Ihr Business – Ihr Film

Der Imagefilm

Video ist heute ein wesentlicher Bestandteil jeder Marketing- oder Kommunikationsstrategie. Ein Imagefilm kann die Konversionsraten erhöhen, das Engagement für Ihre Marke stärken und Kunden bei Kaufentscheidungen unterstützen. Damit Ihr Unternehmen auffällt, benötigen Sie originelle und ansprechende Inhalte.

Bei Hochhardt & Partner hören wir zu, lernen Ihr Geschäft und Ihre Bedürfnisse kennen und entwickeln zielgerichtete Imagefilme, die Ihre Ziele erreichen.

Warum ein Imagfilm?

Vorteile für Ihre Marke

Bleibende Eindrücke

Imagefilme rufen beim Betrachter eine emotionale Reaktion oder ein starkes Gefühl hervor. Inspirierende, ergreifende und zum Nachdenken anregende Inhalte können einen weitaus nachhaltigeren Eindruck hinterlassen, als nur Fakten über Ihre Marke zu präsentieren.

Stärken Sie Ihre Marke

Beim Aufbau Ihrer Marke geht es darum, ein Gefühl dafür zu schaffen, wer Sie sind und wofür Sie stehen, und Video ist ohne Zweifel das mächtigste Medium, um dies zu erreichen. Ein Film hat die einzigartige Fähigkeit, kraftvolle oder aussagekräftige bewegte Bilder mit dem Reichtum eines schönen oder eindrucksvollen Musikstücks zu kombinieren. Egal, ob es sich um die nostalgische Erinnerung an ein älteres Ehepaar handelt, das klassische Musik spielt, oder um lebenslustige Teenager, die zu elektronischen Beats tanzen – ein Imagefilm kann die Kernaussage Ihrer Marke in nur wenigen Minuten zusammenfassen.

Multichannel

Unternehmensfilme können in verschiedenen Kanälen und zu verschiedenen Gelegenheiten gezeigt werden. Den ersten Eindruck gewinnen Kunden vielleicht am Empfang Ihres Standortes oder auf Messen und Konferenzen. Auch auf internen Feiern und bei Firmenveranstaltungen kann es gezeigt werden. Das Potential Ihres Unternehmensfilms in Social-Media-Kanälen ist ebenfalls enorm. Wenn Sie Ihren Imagefilm auf Ihrer Website sowie auf Ihrem YouTube- oder Vimeo-Kanal einbinden, können Sie Ihr Online-Präsenz nutzen, um die Markenidentität zu stärken.

Making of

Die perfekten Zutaten

Finden Sie Ihren Stil

Es gibt eine große Auswahl an kreativen Ansätzen, wie man das Image eines Unternehmens in einem Film prägt. Erzähler, die durch den Film führen, Mitarbeiter oder Kunden, die über das Unternehmen sprechen oder rasante und moderne Animationen – um nur drei von vielen Möglichkeiten zu erwähnen. Welcher kreative Ansatz zum Einsatz kommt, hängt nicht nur von Ihrem Budget ab – er muss auch zu Ihnen bzw. zu Ihrer Marke passen.

Die Protagonisten

Wenn Sie sich für einen Real-Film entscheiden, ist der Einsatz von Schauspieler*innen eine großartige Möglichkeit,dem Film eine persönliche, eine menschliche Note zu geben – und echte Geschichten zu erzählen. Denn Geschichten sind oft die beste Möglichkeit, das Image Ihrer Marke zu transportieren.

Sound + Sprecher

Musik und ein professioneller Sprecher gehören zu den wichtigsten Zutaten in einem Imagefilm. Musik kann – neben einer starken Erzählweise – emotionale Reaktionen hervorrufen. Aus diesem Grund enthalten viele Imagefilme keinen Dialog – dann übernimmt der Soundtrack die Führung.

Gut vorbereitet

Ihr Film – Ihre Gedanken

Bevor Sie sich an eine Agentur oder ein Produktionsunternehmen wenden, sollten Sie sich folgende Gedanken machen:

  • Möchten Sie den Spirit Ihres Unternehmens, die Einstellung Ihrer Mitarbeiter oder etwas Abstrakteres wie eine Stimmung oder ein Gefühl hervorrufen, das Sie mit Ihrer Marke verbinden möchten?
  • Wie hoch ist Ihr Budget? Sind Ihre Erwartungen realistisch? Für kleinere Budgets gibt es möglicherweise Alternativen, um den gleichen emotionalen Effekt zu erzielen.
  • Welche Art von Musik möchten Sie verwenden? Wenn Sie etwas Bestimmtes im Sinn haben, kann dies den gesamten kreativen Prozess beeinflussen.
  • Sie sollten immer der Versuchung widerstehen, Informationen über Ihre Produkte oder Dienstleistungen in Ihren Imagefilm aufzunehmen. Das einzige, was Sie verkaufen möchten, ist ein Image Ihrer Marke.
  • Gibt es Hindernisse oder Missverständnisse, mit denen Sie konfrontiert sind? Mit Imagefilmen können Sie Vorurteile über Ihre Marke oder Ihre Branche direkt bekämpfen, indem Sie die Verantwortung Ihres Unternehmens in den Mittelpunkt stellen.